aufsätze

deutsche ideologie

  • deutschlandhaus noch deutscher“ von matthias lehnert aus der jungle world nr. 52-53/2009 (hier)
  • „zum gegenstand antideutscher kritik. oder: was ist deutsch?“ von mario möller
  • (teil 1) aus der bonjour tristesse nr.8 [2/2009] (hier)
  • (teil2) aus der bonjour tristesse nr.9 [1/2010] (hier)
  • “ ’strategischer partner‘ ? über die besonderen deutsch-iranischen beziehungen“ von matthias küntzel
  • „werte ohne hüter“ von  volker weiss aus der jungle world 38/2009 (hier)
  • ¸geistige gesundung´ – joachim gauck und die neueste deutsche ideologie“ von clemens heni (hier)
  • freilich für israel“ von clemens heini (hier)

antisemitismus

  • „antisemitismus und antizionismus in der linken“ von stephan grigat (hier)
  • „anti-semitismus bei deutschen anti-imperialisten“ von harry waibel  (hier)
  • spiel nicht beim juden –  die boykottaufrufe gegen israel häufen sich“  ralf balke in der jüdischen allgemeinen (hier)].

umweltschutz

  • „rettung der natur und verdrängung des souveräns – umweltschutz als antikapitalistischer wahn“ von gerhard scheit erschienen in phase 2.27 (hier)

bildungswahn

  • ´wer demonstrieren möchte, ohne zu wissen wofür oder wogegen, der organisiert einen »flashmob«´. von magnus klaue aus der jungle world nr. 52-53/ 2009  (hier)

religionskritik

  • „kollektive zwangsneurose islam oder straftatbestand islamophobie“ von heinz gess (hier)
  • „der pfad der gerechten – zur kritik des antichristlichen ressentiments“ von richard kempkens in prodomo #13 (hier)