dkp münster jetzt für wettbewerb und freie märkte

In der dezember 2009 ausgabe ihrer stadtzeitung „münster links“  fordert der münsteraner  ableger der dkp freien warenfluss ohne staatliche regulierung und mehr privaten wettbewerb.

so heißt prominent auf seite 2:

in deutschland gibt es vier große stromanbieter […]. Diese haben deutschland untereinander aufgeteilt. in den einzelnen regionen herrscht unter den großen konzernen kein wettbewerb. wie kommt es dann, dass die strompreise in deutschland […] so hoch sind? einerseits verdient der staat kräftig am geschäft mit dem strom […]. außerdem erfolgt die strompreisbindung an der strombörse nicht durch angebot und nachfrage.

gut zu wissen, dass es der dkp immer wieder gelingt neue, innovative positionen zu entwickeln, welche der zeit weit voraus sind.

grüße aus dem eis

Advertisements

Über schneespuren

Schneespuren, Spuren im Schnee
Dieser Beitrag wurde unter spektakel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s